Denkanstösse

Eine Minute – Vertrauen

bewahren

VERTIEFENDE FRAGEN:

An welcher Stelle steht für dich Vertrauen als Wert?

Vertraust du dir selbst, oder – wie steht es um dein Selbstvertrauen?

Ist Vertrauen immer gegenseitig?

Wem vertraust du vollumfänglich und wer kann dir vertrauen?

Hast du schon einmal Vertrauen leichtfertig verspielt?

Was haben Vertrauen und miteinander zu tun?

Muss ich ein anvertrautes bewahren, auch wenn es sich um fragwürdige Dinge handelt?

Braucht Vertrauen Grenzen?

Gibt es ohne Vertrauen?


EINIGE THESEN:

Mein Selbstvertrauen ist die Basis anderen zu vertrauen.

Kleine Kinder haben ein absolutes Vertrauen in ihre Umwelt, bis sie erfahren, dass sie enttäuscht werden können.

Vertrauen ist das Fundament der Freundschaft.

Vertrauen kann Jahre benötigen um zu wachsen, aber es reichen Sekunden um es zu zerstören.

Ohne Vertrauen sind zwischenmenschliche Kontakte unmöglich.

Wer nichts erwartet, kann auch nicht enttäuscht werden.

Vertrauen schafft Gelegenheiten, anderen Menschen nahe zu sein.

Glauben und Vertrauen gehören zusammen.

und sind die Feinde des Vertrauens.

Ich kann nur jemandem tief vertrauen, wenn ich ihn gut kenne.

immer mehr zu vertrauen heißt, dass ich ihn immer mehr kennenlernen soll.

Die ganze Bibel handelt davon, dass Gott das Vertrauen der Menschen erreichen will. Das Wort ‘Vertrauen’ kommt konkret über 170 mal vor.

Unser Vertrauen ist ihm wichtig.

Christus fordert dich zu einem grundsätzlichen Gottvertrauen heraus: Ein Vertrauen mitten in deinen Sorgen und mitten im Alltag.

 

“Auf dich, Herr, werden alle vertrauen, die dich und deinen Namen kennen, denn wer deine Nähe sucht, den lässt du nie allein.”

 

“Manche Gegebenheiten kannst du nicht beeinflussen, entscheident ist, wie du ihnen begegnest.”
Petra Würth

In diesem Sinne….

Mach das Beste aus deinem Potential, und schön dass es dich gibt…

Be blessed


Über den Author

Dieter Schneider

Baujahr 61, ist glücklich verheiratet und hat 4 Kinder. Als lebt er in der Nähe des Bodensee`s. Er ist Leiter der Verwaltung Personal & Finanzen einer grösseren Unternehmensgruppe mit über 1000 Mitarbeitern in der Schweiz.

Weitere Infos gibts hier

Dir gefällt dieser Beitrag?

....dann verpasse nichts und abonniere unseren Newsletter
und sichere dir dein Welcome-Geschenk!

UNSER NEWSLETTER

Oder geb uns wenigstens 5-Sterne hier links unten - Danke 😀

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...