Othello-Chef

Der Othello Chef

WENN DER CHEF NEIDISCH IST… Vor vielen Jahren hatte ich einen “netten” Kollegen, zwar kein direkter Vorgesetzter, aber dennoch in einer mir höher gestellten Position, der es aber nicht sehen konnte, dass ich als Youngster in der Firma Erfolg hatte. Immer wenn ich in meiner Arbeit Rückenwind gespürt hatte und von den Inhabern hervorgehoben wurde,

weiterlesen…

seminar

UNSERE SEMINARE

UNSERE SEMINARE mit Impulsen aus der Bibel. ( Auch für Nichtchristen geeignet ) Der beste Invest ist immer noch das Investieren in die eigene Person … WAS UNS WEITERBRINGT – Investiere in dich selbst – denn es ist dein Leben – ☑ ICH & MEINE ZIELE DEIN FOKUS VERÄNDERT DEIN LEBEN  Hast du dich schon

weiterlesen…

love it - change it - leave it

Liebe es / ändere es / lass es oder bejammere es ?

  DU NERVST …  Wer kennt das nicht – Dinge oder Menschen nerven uns – der innere Druck steigt, ein komisches Magengefühl baut sich auf, der Hals wird dicker, und zwar so, dass es schon fast weh tut –  Wenn das täglich so ist, und dich dein Umfeld und/oder das was du tust nervt, lähmt, ärgert, aufregt, runterzieht…

weiterlesen…

Schatzsuche – Partnersuche…

ICH WILL DOCH NUR GEBORGENHEIT … Ich suche doch nur eine Schulter zum anlehnen – um nicht alleine zu sein … Ist denn das zuviel verlangt? Ich habe Träume nach Sicherheit, Geborgenheit, Vertrautheit und Zärtlichkeit, nach inniger Liebe und Gemeinsamkeit. Ich möchte auch in der Partnerschaft respektiert werden, so wie ich bin – einfach als Mensch angenommen

weiterlesen…

Lügen haben kurze Beine …

“LÜGEN HABEN KURZE BEINE”, so sagt der Volksmund. Doch manchmal staunt man, wie lange sich Lügen auf den Beinen halten können. Und leider werden wir alle mehr angelogen, als uns lieb ist. Ja wenn es so wäre wie bei Pinochio – dem wuchs bei jeder Lüge immer die Nase lang – dann wären Lügen relativ einfach zu erkennen. Wenn du

weiterlesen…

Herz verschenkt …

ALLES AUF EINE KARTE … Mir ist es vor vielen Jahren so ergangen. Ich hatte mich verliebt, und alles auf diese eine Karte gesetzt, so als ob es nichts anderes mehr geben würde. Habe es mir in meinen Gedanken so toll vorgestellt und der Wunsch nach Nähe zu dieser Frau war so stark, dass ich alle

weiterlesen…